Gabriele Backhaus

Was ist Klopfakupressur

Es ist in der heutigen Zeit bekannt, dass wir einen Energiekörper haben und das Energie entlang Linien, den so genannten Meridianen, läuft. Es gibt viele Punkte auf dem Körper, die, wenn man sie stimuliert, einen Einfluss auf den physischen Körper und somit auf die Gesundheit haben. Die Akupunktur und Akupressur basieren z.B. auf diesem Wissen.

Anfang der 80er Jahre erreichte der amerikanische Psychologe Dr. Roger Callahan große Erfolge mit der von ihm entwickelten Tought Field Therapie (TFT). Basierend auf der Erkenntnis, dass jede "negative" Emotion von einer Störung im körpereigenen Energiesystem verursacht wird, stellte er folgendes fest: Wenn wir Punkte an unserem Körper stimulieren und gleichzeitig mental/emotional an uns arbeiten, helfen diese zwei Reize auf sanfte und schnelle Weise viele psychische und körperliche Probleme zu lösen.

In den 90er Jahren hat Gary Craig, ein Schüler Callahans, die sehr komplexe TFT-Methode vereinfacht und weiterentwickelt. Es entstand die eigenständige und leicht verständliche Selbsthilfetechnik Klopfakupressur.

Mit Klopfakupressur gelang Gary Craig der bedeutende Durchbruch bei der Überwindung belastender und einschränkender Emotionen.

Klopfakupressur ist ein modernes Selbsthilfeinstrument, mit dem wir die uns hindernden Emotionen überwinden und unsere Lebensqualität verbessern können.

Klopfakupressur ist leicht zu erlernen und anzuwenden.

Klopfakupressur hat eine schnelle und dauerhafte Wirkung.

Termine und Preise




Gabriele Backhaus  |   Dorfstraße 23  |   31174 Schellerten  |   Fon 05123-409 888  |   Fax 05123-694 1000  |   info@gbackhaus.de  |   Impressum